Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Vier Sänger dürfen zur Feier ihrem Chor lauschen

Goldene Konfirmation Vier Sänger dürfen zur Feier ihrem Chor lauschen

Neun Konfirmanden der Jahrgänge 1963 und 1964 trafen sich zum Erntedank-Gottesdienst mit Feier der goldenen Konfirmation in Schwabendorf (Privatfoto).

Schwabendorf. Sie feierten mit der Schwabendorfer Gemeinde einen festlichen Abendmahlsgottesdienst in der herbstlich geschmückten Kirche, den der Posaunenchor und der Gesangverein mitgestalteten. Vier der Jubilare sind aktive Sänger im Chor - und bekamen so die Möglichkeit, ihrer Gruppe auch einmal zuzuhören.

Zur Erinnerung an die verstorbenen Konfirmanden Rudi Aillaud, Gisela Nau (geb. Busch) und Irmel Lins (geb. Kauffeld) wurden Kerzen entzündet und anschließend Blumen auf den Gräbern niedergelegt.

Aus dem Konfirmandenjahrgang 1963 waren Irmgard Thomalla (geb. Aillaud), Erna Hampach (geb. Dörbecker) und Hannelore Wagner (geb. Schauberer) gekommen. Von den Konfirmanden des Jahres 1964 waren Kurt Lawrenz, Peter Dörbecker, Karl-Heinz Ohly, Marianne Hickel (geb Kirchner), Rosemarie Lins (geb. Dörbecker) und Marlies Krause (geb. Kauffeld) anwesend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis