Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Verkehr soll schon Ende November wieder rollen

Ortsdurchfahrt Schwabendorf vor Fertigstellung Verkehr soll schon Ende November wieder rollen

Die Vollsperrung der Brachter Straße in Schwabendorf neigt sich dem Ende entgegen.

Voriger Artikel
"Schatzkiste" will Treffpunkt werden
Nächster Artikel
Mütter lernen Sprache im Elterncafé

2,6 Millionen Euro werden in der Schwabendorfer Erde verbuddelt. Die Ortsdurchfahrt erhält ab morgen eine neue Asphaltdecke. Foto: Matthias Mayer

Schwabendorf. Wie Rauschenbergs Bürgermeister Manfred Barth (parteilos) auf Anfrage der OP mitteilte, wird am morgigen Freitag der Asphalt geliefert und die Tragschicht entlang der Ortsdurchfahrt aufgetragen. Die Deckschicht solle dann unmittelbar darauf aufgetragen werden. Der Bürgermeister erwartet, dass die Ortsdurchfahrt noch im November wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Das wäre vorfristig, denn die ursprünglichen Planungen gingen von einer Verkehrsfreigabe erst im Dezember aus.

Die Schwabendorfer Ortsdurchfahrt ist bereits seit April gesperrt. Verantwortlich für die lange Bauphase ist nicht allein die Verwirklichung des 30 Jahre alten Wunsches nach einer grundhaften Erneuerung der hinfälligen Straße. In Schwabendorf passiert viel mehr. Insgesamt werden auf der hoch komplexen Baustelle rund 2,6 Millionen Euro verbaut. Kanal- und Wasserleitungen wurden unter der Brachter Straße und in anderen Ortsstraßen erneuert. Die Nahwärmegenossenschaft verlegt dort ihre Nahwärmerohre zu den Häusern der Genossenschaftsmitglieder. Gleichzeitig nutzten die Stadtwerke Marburg als Stromversorgungspartner der Stadt Rauschenberg die Gunst der überall aufgerissenen Straßen, um dort Glasfaserkabel für das schnellste mögliche Internet zu verlegen.

Und schließlich baut die Stadt Rauschenberg entlang der Ortsdurchfahrt einen kombinierten Rad- und Fußweg, der von der Bundesstraße 3 bis zum Abzweig Wolfskaute reicht.

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr