Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Bergung dauert Stunden

Unfall bei Gilserberg: Lastwagen verliert Quarzsand

Weil ein von der Straße abgekommener Lastwagen geborgen werden musste, war am heutigen Dienstag die Bundesstraße 3 zwischen Jesberg und Gilserberg mehrere Stunden lang gesperrt.

Beim "Ausritt" auf einen Wiese an der B3 verlor dieser Lastwagen Quarzsand. Er musste mit schwerem Gerät geborgen werden.

© Daniel Göbel

Gilserberg. Ein 25 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Schaumburg kam in den frühen Morgenstunden mit seinem Lastwagen auf der B3 bei Gilserberg-Sebbeterode von der Fahrbahn ab. Dabei drehte sich der Laster auf die Seite und kam auf einer Wiese zum Liegen. Laut Polizei war der Mann von Jesberg kommend in Richtung Marburg unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke in der Tempo-50-Zone vor Sebbeterode kam er mit seinem Gefährt von der Fahrbahn ab. Während des Unfalls verlor der Lastwagen seinen geladenen Sand, der sich auf der Wiese verteilte. Der 25-Jährige konnte unverletzt aus dem Führerhaus aussteigen. 

Ein Bergungsunternehmen aus Remsfeld zog den Lkw von der Wiese. Währenddessen war die Bundesstraße zwischen Jesberg und Gilserberg bis 14.15 Uhr voll gesperrt. Die Bergung zog sich hin, weil der Lastwagen mit Quarzsand beladen war, der mithilfe eines weiteren Fahrzeugs weggeschafft werden musste. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10 500 Euro.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Bergung dauert Stunden – Unfall bei Gilserberg: Lastwagen verliert Quarzsand – op-marburg.de