Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Raubüberfall in Videothek

Polizei sucht Mann Raubüberfall in Videothek

In einer Stadtallendorfer Videothek in der Straße Spaltanlage hat es am Dienstagabend einen Raubüberfall gegeben.

Voriger Artikel
„Ohne meinen Hund wäre ich nicht hier“
Nächster Artikel
Videotheken-Räuber weiter auf der Flucht

Stadtallendorf. Ein Mann, der von der Polizei mit "Mitte 30, Dreitagebart und kurze, dunkelblonde Haare" beschrieben wird, ist gegen 21.05 Uhr in die Videothek eingedrungen und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Er erpresste auf diese Weise die Herausgabe der Tageseinnahmen in Höhe von etwa 1000 Euro.

Nach dem Täter werde aktuell noch gesucht, so die Polizeistation in Stadtallendorf. Er war nach dem Überfall zu Fuß geflüchtet.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr