Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Stadtallendorf
Drei Verletzte
Zu einem Unfall in Wolferode wurde die Polizei am Samstagmittag gerufen.

Ein Betrunkener am Steuer, drei leicht verletzte Personen und ein wirtschaftlicher Totalschaden an einem VW-Golf: so liest sich die Bilanz eines Unfalls vom vergangenen Samstag in Wolferode.

mehr
Straße "Im Froschwasser" gesperrt
In Schweinsberg wurde an einem unbeschrankten Bahnübergang ein PKW von einem Güterzug erfasst. Foto: Thorsten Richter

Gegen 10.30 Uhr erfasste am Montag ein Güterzug das Heck eines Autos an einem Bahnübergang in Schweinsberg. Nach Angaben von Polizeisprecher Martin Ahlich wurde bei der Kollision der 56-jährige Fahrer aus Schweinsberg nicht verletzt.

mehr
Zahlreiche Fälle im Ostkreis
Ob die Hunde im Ostkreis durch Giftköder vergiftet wurden, ist bislang noch unklar. Archiv

Die Stadt und die Polizei wollen die Fälle der vergifteten Hunde klären und hoffen auf Hinweise beziehungsweise bitten Halter, deren Tiere eine Vergiftung erlitten, sich an sie zu wenden.

mehr
Kirchengemeinde Herrenwald
Der Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit präsentiert das für das Fest entwickelte Programm. Privatfoto

Im Lutherjahr gibt es wohl keinen besseren Tag als den Reformationstag, um die Gläubigen der neuen Kirchengemeinde als Höhepunkt eines mehrtägigen Festes zusammenzubringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchengemeinde Herrenwald
Florian Schmidt (links) ist Jugendreferent der Kirchengemeinden Stadtallendorf und Neustadt beziehungsweise der künftigen Kirchengemeinde Herrenwald, in der auch Pfarrerin Kerstin Kandziora und Pfarrer Thomas Peters wirken. Archivfoto: Florian Lerchbacher

Die Gläubigen von vier bisher unabhängigen Kirchengemeinden sehen der Fusion zu einer großen Gemeinde positiv entgegen - weil der Schritt freiwillig kommt, sagt Pfarrer Thomas Peters.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Böse Absichten?
Hundehalter sollten in diesen Tagen besondere Vorsicht walten lassen, wenn sie mit ihren Tieren im Wasag-Gebiet oder bei Erksdorf Gassi gehen. Es gilt aufzupassen, was sie fressen. Archivfoto: Richter

Gibt es in Stadtallendorf einen Bürger, der Hunde vergiften will? Oder war jemand schlicht und ergreifend beim Auslegen von Rattengift unvorsichtig? Diese Frage wollen Stadt und Polizei klären.

mehr
Altstadtkirmes in Stadtallendorf
Als die Stimmung im Festzelt auf dem Höhepunkt war, kam es zur Verlosung zahlreicher Preise. Foto: Karin Waldhüter

Mit einem neuen Rekord klang die Altstadtkirmes, zu der die Vereinigung der Altstadtvereine eingeladen hatte, aus. Für einen guten Zweck wurden so viele Lose wie noch nie verkauft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Inklusion bei "Tough Mudder"
Nils Drusel (vorne, Zweiter von links) im Kreis der Läufer, die den „Tough Mudder“ bewältigten. Ihre Trainer Jennifer Petri (hinten, Zweite von links), Sebastian Habura (Dritter von links) und Christian Köller (hinten, Zweiter von rechts) begleiteten sie. Privatfoto

Beeindruckender kann ein Inklusions-Projekt nicht enden: Ein junger Mann mit schweren Behinderungen bewältigt dank der Mithilfe und unter dem Jubel der anderen Läufer einen "Tough Mudder".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großbaustelle Niederklein
Eng geht es zu auf der Hardt. Die Straße ohne Bürgersteige ist nur für Anlieger frei. Hier drängelt sich der Fahrer eines Frankfurter ­Bullis an der Absperrung und zwei entgegenkommenden Autos vorbei. Foto: Matthias Mayer

Seit die große Kreuzung in Niederklein teilweise gesperrt ist - die B62 bleibt in diese Richtungen befahrbar - spielen sich in dem Stadtallendorfer Stadtteil seltsame Szenen ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jürgen Henkel feiert Jubiläum
Lob, Anerkennung und eine Urkunde gab es zum Jubiläum: Jürgen Henkel (Dritter von links) nahm im Beisein von Ehefrau Jutta (Zweite von rechts) Glückwünsche entgegen von Michael Massa (von links), Bürgermeister Christian Somogyi, Peter Sauer und Wigbert Feldpausch. Foto: Karin Waldhüter

25 Jahre im Dienst für die Bürger Stadtallendorfs: Dank und Anerkennung gab es für den Baubetriebshofleiter Jürgen Henkel während einer kleinen Feier im Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herbstmarkt
Das Bühnenprogramm zog viele Herbstmarkt-Besucher an.

Jung und Alt kamen beim 47. Herbstmarkt gleichermaßen auf ihre Kosten: Denn neben Vorträgen, Bühnenprogramm und dem, was Betriebe, Dienstleister und Vereine zu bieten haben, gab es viele Attraktionen für kleine Marktbesucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Modern Dance und Schwanensee
Die Tänzerinnen ernteten für ihre Darbietungen tosenden Applaus. Foto: Silke Leich

Eine beeindruckende Aufführung legten die Ballettschülerinnen der Tanzschule Enjoy in der Stadtallendorfer Stadt­halle aufs Parkett.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr