Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerverletzte bei Unfall bei Neustadt

Neustadt Schwerverletzte bei Unfall bei Neustadt

Eine 42-jährige Neustädterin zog sich am Dienstagmorgen bei einem Unfall in der Nähe von Neustadt Verletzungen an der Wirbelsäule zu, als sie auf eisglatter Fahrbahn von der Straße abkam.

Voriger Artikel
Bioenergiefieber packt Schwabendorf
Nächster Artikel
30 Tiere aus Inferno gerettet

Eine 42-jährige Frau aus Neustadt kam auf eisglatter Fahrbahn am Dienstagmorgen mit ihrem Opel Corsa von der Straße ab.

Quelle: Michael Hoffsteter

Neustadt . Schwere Verletzungen könnte eine 42-jährige Neustädterin bei einem Unfall auf der Kreisstraße 17 zwischen Momberg und Neustadt erlitten haben. Die Frau fuhr gegen 7.50 Uhr mit einem schwarzen Opel Corsa nach Neustadt und prallte auf der eisglatten Fahrbahn rechts gegen eine Böschung. Anschließend schleuderte der Wagen über die Fahrbahn und landete auf der anderen Straßenseite im Graben. Die Frau klagte über Beschwerden an der Wirbelsäule und musste durch die Feuerwehr und Notarzt vorsichtig aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Kreisstraße war zirka 50 Minuten voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wetter

Eine 48 Jahre alte Frau zog sich am Dienstagmorgen bei Wetter Verletzungen zu, als sie mit ihrem Auto auf eisglatter Straße von der Fahrbahn abkam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr