Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Schlagerstar Gina bleibt Landkreis treu

Autogrammstunde Schlagerstar Gina bleibt Landkreis treu

Die österreichische Schlagersängerin Gina kehrt in den Landkreis Marburg-Biedenkopf zurück.

Voriger Artikel
Mit einem Höhepunkt ins Kirchenjahr
Nächster Artikel
"Quantensprung" für Mombergs Wehr

Am Freitag, 16. Dezember, im Herkules-Baumarkt in Kirchhain live zu erleben: Schlagerstar Gina.

Quelle: Archiv

Wohratal. Am Freitag, 16. Dezember, kommt die Sängerin von „Frühstück auf dem Dach“ von 16 bis 17.30 Uhr zu einer Autogrammstunde in den Herkules-Baumarkt nach Kirchhain. Einen Tag später steht von 11 bis 13 Uhr eine ähnliche Veranstaltung im Frisurenatelier Strack-Leonhäuser in Wohra an: Inhaberin Heike Strack-Leonhäuser lädt die Fans dann aber nicht nur zur Autogrammstunde mit dem aufsteigenden Stern am Schlagerhimmel ein, sondern organisiert auch noch eine Art Weihnachtsmarkt mit Rostbratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und mehr.

Den Erlös will sie der Elterninitiative gegen Krebs spenden - zu deren Gunsten auch die beiden „Festivals gegen Krebs“ des Stammtischs „Komm mach mit, tratsch dich fit“ stattfanden. Im kommenden Jahr müssen Schlagerfans auf ein Festival verzichten: Die Stammtischbrüder bräuchten Zeit und Kraft, um die dritte Auflage im Jahr 2018 detailliert zu organisieren, erklärt Vorsitzender Jens Ratz und kündigt an, dass Gina dann auch wieder in Wohra auftreten werde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr