Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rücksichtsloser Autofahrer zwingt Vater zum Crash

Zeugen gesucht Rücksichtsloser Autofahrer zwingt Vater zum Crash

Das Überholmanöver eines Autofahrers führte am Donnerstag auf der L 3089 dazu, dass ein 47-Jähriger mit seiner 7-jährigen Tochter im Auto ausweichen und sich in Gefahr bringen musste.

Kirchhain. Am Donnerstag, 13. November überholte ein Auto ein Motorrad und zwang dadurch den Entgegenkommenden zu einem Ausweichmanöver, das mit einem Unfall endete. Der 47-jährige Fahrer und seine siebenjährige Tochter erlitten Verletzungen und mussten ins Krankenhaus. Der Fahrer des überholenden Autos hielt nicht an. Auch zu dem Motorradfahrer liegen keine weiteren Hinweise vor. Der Unfall war um kurz nach 18 Uhr auf der Landstraße 3089 zwischen Anzefahr und Kirchhain.

Das Motorrad und der überholende Pkw fuhren in Richtung Kirchhain. Entgegengekommen und ausgewichen ist ein silberner Mazda MX 5. An dem Auto entstand ein Schaden von mehr als 10.000 Euro und damit vermutlich ein Totalschaden.

  • Wer den Unfall gesehen hat, soll sich bei der Polizei Stadtallendorf unter Tel. 06428/9305-0 melden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel