Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rauchen und die Folgen

Ortsdiener Karl Rauchen und die Folgen

wer unterwegs ist, erlebt auch mal Ungewöhnliches, vor allem, wenn man mit der Bahn unterwegs ist. Am Mittwochabend kam ein müder Zeitgenosse von einer Reise zurück in seine Heimatstadt Kirchhain, besser gesagt, dorthin wollte er zurück.

Seinen ursprünglichen Zug von Marburg in die Ohmstadt verpasste er wegen Verspätungen, Weichenstörung war der Grund, ein Grund, den er schon vom Hinweg an anderer Stelle kannte. Endlich im Regionalexpress nach Kirchhain angelangt, dauerte die Fahrt nicht lange. Der Zug hielt auf freier Strecke bei Cölbe: Weichenstörung. Dann kam der Zugbegleiter leicht hektisch angerannt. Feueralarm in einem Waggon. Wie sich herausstellte, hatte ein Zeitgenosse es vor Schmacht (so seine eigenen Worte) nicht mehr ausgehalten. Er hatte verbotenerweise in der Toilette geraucht. Nicht, dass er dazu vorher keine Zeit gehabt hätte, mein Kumpel, bekennender Raucher, beobachtete ihn über eine längere Zeit auf dem Marburger Bahnsteig. Der Zugbegleiter stellte den Sünder und sagte ihm die Wacht an. So etwas kann auch mal üble Folgen haben, unter anderem, dass ein Zug dann länger nicht weiterfahren kann. Und da könnte die Bahn AG dann wirklich nichts dafür.

Und nix für ungut!

Euer Ortsdiener Karl

Voriger Artikel
Nächster Artikel