Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Querungshilfe löst Problem nicht

Gefahrenstelle am Steinweg Querungshilfe löst Problem nicht

Ein Gefahrenpunkt im Kirchhainer Straßenverkehr war erneut Thema im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr. Selbst eine inzwischen erfolgte Verbesserung hat das Problem nicht gelöst.

Voriger Artikel
Feier für den neuen Ehrenbürger
Nächster Artikel
Am Freitag soll der Richtkranz wehen

Gefahrenstelle für Fußgänger und Radfahrer, die in Richtung Kohlegässchen den Steinweg überqueren: Herannahende Fahrzeuge sehen sie erst, wenn diese aus dem Tunnel rauskommen. Ein Verkehrsspiegel könnte Abhilfe schaffen. Fotos: Matthias Mayer

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr