Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt 15-Jährigen nach Amokdrohung in Kirchhain fest

Alfred-Wegener-Schule Polizei nimmt 15-Jährigen nach Amokdrohung in Kirchhain fest

Die Polizei nahm am Donnerstag einen 15-Jährigen fest, der zugab, in einem Internetforum eine Amokdrohung verfasst zu haben.

von Florian Lerchbacher und Nadine Weigel

Kirchhain . Zudem war an einem Fensterbrett der Alfred-Wegener-Schule ein Schriftzug mit dem Wortlaut „29. 5. Amoklauf“ entdeckt worden. Ob auch dies von dem 15-Jährigen stammte, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Der ehemalige Schüler der AWS war am Donnerstag mit einer Eisenstange in der Schule erschienen und hatte mit einem Feuerlöscher hantiert. Nach dem polizeilichen Verhör wurde der Kirchhainer in eine Jugendpsychatrie eingewiesen. Eltern und Schüler zeigten sich gestern sehr verunsichert. Polizei und Schulleitung gaben jedoch Entwarnung: Es bestehe keine Gefahr, der Unterricht am Freitag finde planmäßig statt.


Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis