Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Personaldecke für das Freibad ist dünn

Keine hauptamtliche Badeaufsicht Personaldecke für das Freibad ist dünn

Am kommenden Montag treffen sich die Rauschenberger Stadtverordneten um 20 Uhr im Ernsthäuser Storchennest zu ihrer ersten Sitzung des Jahres. Sie beraten unter anderem über die Erhöhung der Schwimmbad-Gebühren.

Voriger Artikel
Fliesen reichen für halbes Fußballfeld
Nächster Artikel
Ehemalige berichten über die Zukunft

Beim Abbaden am 10. September vergangenen Jahres ziehen einige Frühschwimmer im Rauschenberger Freibad ihre Bahnen.

Quelle: Archivfoto: Matthias Mayer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr