Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Pater Erhard segnet das neue Fahrzeug

Neu Pater Erhard segnet das neue Fahrzeug

Auf diesen Moment hatte die Feuerwehr Sindersfeld lange hingearbeitet: Kürzlich nahm sie ihr neues Mannschaftstransportfahrzeug in Betrieb.

Voriger Artikel
Archäologin übernimmt Heimatkundemuseum
Nächster Artikel
Immer offen für neue Ideen

Gemeinsam mit den Ehrengästen weihten Feuerwehrleute das neue Fahrzeug ein. Foto: Feuerwehr Sindersfeld

Sindersfeld. Im Beisein von Bürgermeister Jochen Kirchner, dem Ersten Stadtrat Dietmar Menz, Stadtbrandinspektor Reinhold Bonacker und dem Stadtverordnetenvorsteher Willibald Preis wurde das neue Fahrzeug eingeweiht. Im Anschluss an einen feierlichen Gottesdienst folgte die Segnung des neuen Einsatzfahrzeugs durch Pater Erhard am Feuerwehrgerätehaus.

Das Fahrzeug ersetzt den in die Jahre gekommenen Mannschaftstransportwagen (MTW). Das Besondere daran: Das Fahrzeug wurde über Spenden und Geld des Vereins komplett selbst finanziert. Beim Umbau des Busses zum Einsatzfahrzeug wurden die Mitglieder der Einsatzabteilung tatkräftig von Helfern unterstützt.

Wie das ehemalige Fahrzeug wird auch der neue Mannschaftstransportwagen sowohl von der Einsatzabteilung als auch von der Jugendfeuerwehr genutzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Sindersfeld freut sich über den Neuerwerb. Sie hob gegenüber der OP die Unterstützung durch die Spender wie auch den Einsatz der Unterstützer beim Umbau des Transportbusses zum Einsatzfahrzeug der Wehr hervor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr