Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Norbert Braun ist nun Ehrenmitglied

JHV Norbert Braun ist nun Ehrenmitglied

Im Vergleich mit anderen Männerchören sind die Emsdorfer Sänger jung. Der Altersdurchschnitt liegt unter 50 Jahren, und sogar einige Jugendliche singen mit.

Voriger Artikel
Eltern kämpfen für "ihre" Schulleiterin
Nächster Artikel
Schüler nehmen regen Anteil am Leben in Oberguinea

Der Vorstand ehrte die fleißigsten Sänger des Jahres 2012, in dem der MGV Emsdorf sein 90-jähriges Bestehen feierte.Foto: Hielscher

Emsdorf. Das jüngste Mitglieder, der 19-jährige Patrick Fritsch, wurde nun geehrt. Genau wie Bernd Karius, Ludwig Mönnig und Edgar Zinßer nahm er an fast allen der 35 Übungsstunden des Jahres 2012 teil.

Normalerweise proben die Chormitglieder jeden Montag ab 20 Uhr im Gasthaus „zur Post“. Im vergangenen Jahr allerdings hatten sie so viele Auftritte, dass einige Stunden entfallen mussten. Dies lag auch daran, dass der MGV Emsdorf 1922 gegründet wurde und die Mitglieder somit das 90-jährige Bestehen feierten.

13-mal traten sie zudem, laut Schriftführer Werner Fritsch, bei silbernen- und goldenen Hochzeiten sowie Geburtstagen auf. Achtmal besuchten sie Veranstaltungen außerhalb des Dorfes.

Die größte Veranstaltung des Vereins hat einen sozialen und gemeinnützigen Hintergrund: Immer am ersten Advent gibt der Gesangsverein ein Konzert in der Emsdorfer Kirche und spendet den Erlös, der im vergangenen Jahr an die Krebshilfe ging. Wer dieses Jahr die Unterstützung aus Emsdorf erhält, ist laut Vorsitzendem Friedrich Kaufmann noch unklar. Sicher sei nur, dass das Konzert am 1. Dezember stattfinden werde.

Zudem wollen die Sänger Mitte April anlässlich des Jubiläums der KFD Emsdorf auftreten.

Neben den Ehrungen gab es während der Jahreshauptversammlung eine weitere Auszeichnung: Norbert Braun wurde 65 Jahre alt und damit zum Ehrenmitglied ernannt.

von Jonas Hielscher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr