Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Junger Mann stirbt bei Unfall

Tödlicher Unfall Junger Mann stirbt bei Unfall

Ein zurzeit noch nicht zweifelsfrei identifizierter Autofahrer erlitt am Montagabend, 19. Dezember bei einem Unfall auf der Landesstraße 3342 tödliche Verletzungen.

Nächster Artikel
"Wenn du blöd bist, biste blöd"

Zwischen Mengsberg und Lischeid kam Montagabend ein junger Mann ums Leben.

Quelle: Foto: Nadine Weigel

Mengsberg. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es sich aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einen jungen Mann aus dem Ostkreis handeln, teilte Marburgs Polizeisprecher Jürgen Schlick am Dienstagfrüh mit.

Die Ermittlungen zu Identifizierung dauern an. Der Audi-Fahrer war gegen 18.45 Uhr von Mengsberg in Richtung Lischeid unterwegs. Vermutlich aufgrund überhöhter, nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte mit dem Pkw gegen einen Baum.

Das Fahrzeug ging sofort in Flammen auf und brannte aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Feuerwehrleute löschten den Brand. Die während des Eisnatzes voll gesperrte Landesstraße wurde gegen 22 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr