Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtling liegt blutend in Dusche

Rettungseinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung Flüchtling liegt blutend in Dusche

In der Erstaufnahmeeinrichtung Neustadt kam es am Donnerstagnachmittag zu einem größeren Einsatz für Rettungsdienst und Polizei.

Voriger Artikel
SPD bringt Spannung in Stadt

Polizei und Rettungsdienst waren gestern in der Erstaufnahmeeinrichtung in Neustadt im Einsatz.

Quelle: Thorsten Richter

Neustadt. Wie Polizeisprecher Martin Ahlich auf Anfrage der OP mitteilte, sei der Rettungsdienst gegen 15.30 Uhr alarmiert worden. In einer Dusche sei ein blutender Bewohner der Erstaufnahme gefunden worden.

"Er hat offenbar mehrere Stichverletzungen am Körper", sagte Ahlich. Woher diese Verletzungen stammen, ist zur Stunde unklar. Im Umfeld des Verletzten haben sich nach ersten Ermittlungen der Polizei keine Personen aufgehalten.

Der Verletzte wurde von einem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Wie schwer die Verletzungen sind und ob Lebensgefahr besteht, ist nicht bekannt.
von Michael Rinde

Voriger Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr