Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Geräte im Wert von 22.000 Euro gestohlen

Einbruch in Neustadt Geräte im Wert von 22.000 Euro gestohlen

Beim Einbruch in einen Betrieb in der Alsfelder Straße erbeuteten die Täter hochwertige Maschinen zur Holzverarbeitung.

Voriger Artikel
In Speckswinkel kann 2018 gebaut werden
Nächster Artikel
Zuschuss für Haus der Begegnung in Neustadt

Mehrere Maschinen, darunter auch eine Handkreissäge, wurden in Neustadt gestohlen.

Quelle: Pixabay

Neustadt. Der Einbruch wurde zwischen Mittwoch, 15. November, 16.05 Uhr, und Donnerstag, 16. November, 7.10 Uhr, begangen.

Die Täter drangen von der Rückseite her in die Lagerhalle ein, dann durchsuchten sie verschiedene Räume. Schließlich verschwanden sie mit den Werkzeugen und Maschinen im Wert von mehr als 22.000 Euro. Zusätzlich richteten sie einen Sachschaden von mindestens 2500 Euro an, wie die Polizei berichtet.

Neben einem Leister Schweißautomaten stahlen die Täter hauptsächlich Maschinen des Herstellers Mafell. Darunter befanden sich unter anderem eine Handkreissäge, eine Teilkreissäge, eine Zimmereikettensäge, ein Kettenstemmer und eine Kervenfräse.

Aufgrund des Umfangs der Beute vermutet die Polizei, dass die Täter diese mit einem Fahrzeug fortschafften. Entsprechend könnte Zeugen das Verladen des Diebesguts aufgefallen sein.

Hinweise an die Kriminalpolizei Marburg, Telefon 06421/4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr