Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Neustadt
Projekt in Neustadt
Mit viel Spaß versuchen sich die Kinder in der Zirkuswelt und proben für die heutige Aufführung. Foto: Florian Lerchbacher

Manege frei für Neustadts Kinder: Mehr als 80 Jungen und Mädchen haben in dieser Woche Zirkusnummern einstudiert, die sie am morgigen Freitag ab 16 Uhr im Zelt in der Leipziger Straße präsentieren wollen.

mehr
Bioenergie in Mengsberg
Da ist das Ding! Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich (vorne, rechts) übergibt die Baugenehmigung im Beisein von Bioenergiegenossen sowie Vertretern von Stadt und der Firma Viessmann an Karlheinz Kurz (vorne, links). Foto: Florian Lerchbacher

Die Nahwärmezentrale ist schon fast fertig, nun liegt den Mengsbergern die Baugenehmigung vor - allerdings hatten sie vorher eine Vorab-Genehmigung erhalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sanierung in Mengsberg geht weiter
Friedhelm Vauth (von links), Anne Rudolph und Mirjam Rudewig stehen auf dem Gerüst der Mengsberger Kirche und nehmen den neuen, für Sandstein geeigneten Mörtel in den Fugen in Augenschein. Foto: Florian Lerchbacher

„Ich hätte nie gedacht, dass die Landeskirche so gnädig ist und uns relativ schnell weitere Mittel zur Verfügung stellt“, freut sich Friedhelm Vauth über den Beginn des zweiten Bauabschnitts.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sommerkonzerte in Neustadt
Die Band Western Unlimited Reloaded zog die Country-Fans und Linedancer ins Haus der Begegnung. Foto: Klaus Böttcher

Das letzte Sommerkonzert des Fördervereins Bürgerpark fand wegen des unbeständigen frühherbstlichen Wetters im Haus der Begegnung statt. Die Freunde der Country Musik kamen auf ihre Kosten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
50 Jähriges Bestehen
Die Schüler hatten eine Modenschau vorbereitet, bei der sie an Kleidungs-, Lebens- und Musikstile der vergangenen fünf Jahrzehnte erinnerten.

Die Grundschule Mengsberg-Momberg hat ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Es gebe "kaum eine Schule im Kreis, die so viele Veränderungen erlebt" habe, sagte Schul­dezernent Marian Zachow.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zwei Leichtverletzte
Dieser Ford Focus fing nach einer Kollision mit einem anderen Auto Feuer. Foto: Michael Hoffsteter

Donnerstagabend gegen 21.55 Uhr geriet nach einem Unfall in Neustadt eines der beteiligten Autos in Brand. Zwei Autofahrer wurden leicht veletzt, teilte die Polizei am Morgen mit.

mehr
Wiederkehrende Straßenbeiträge
Thomas Becker erläuterte den Zuhörern noch einmal, wie wiederkehrende Straßengebühren funktionieren. Foto: Florian Lerchbacher

Rund 80 Bürger wohnten am Mittwochabend der Infoveranstaltung rund um wiederkehrende Straßenbeiträge bei. Ihre Bedenken zum möglichen neuen System halten sich in Grenzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Strassenbeiträge in Neustadt
Thomas Becker stellte den Stadtverordneten die Modellrechnung vor. Sein Fachbüro wird auch bei den Infoveranstaltungen für Bürger zugegen sein. Archivfoto: Florian Lerchbacher

Die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen, aber alles deutet daraufhin, dass es bei der Erhebung der Straßengebühren zu einem Systemwechsel kommt. Nun gibt es Infoveranstaltungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hanns-Eberhard Schleyer sprach in Neustadt
Bürgermeister Thomas Groll (links) im Gespräch mit Hanns-Eberhard Schleyer.

Im Rahmen der zeitgeschichtlichen Veranstaltungsreihe sprach Neustadts Bürgermeister Thomas Groll mit dem ältesten Sohn des 1977 von der RAF ermordeten Dr. Hanns Martin Schleyer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Backhausfest
Kurz nach Beginn des Festes hatten die Mitglieder des Frauenstammtisches alle Hände voll zu tun. Foto: Karin Waldhüter

Für das Backhausfest bereitete der Frauenstammtisch aus 100 Kilo Mehl 70 Brote und 15 Bleche Apfel-, Kartoffel-, und Zwiebelplatz vor; damit alte Traditionen nicht in Vergessenheit geraten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunst in den Schafenstern
Neustadts Innenstadt ist derzeit eine große Kunstausstellung.Fotos: Klaus Böttcher

Ein Bummel durch die Neustädter Marktstraße ist bis zum 6. Oktober ein kulturelles Erlebnis, denn in zahlreichen Schaufenstern hängen Bilder. Die Vernissage war ein lebendiger Rundgang.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundestagswahl in Neustadt
Weil die großen Parteien in den vergangenen Jahren die Erwartungen nicht erfüllt haben, sind die Menschen offen für „plakative ­Formulierungen“ der AfD – sagt Neustadts Bürgermeister Thomas Groll. Foto: Thorsten Richter

Fast jeder fünfte Neustädter wählte am Sonntag die AfD. Stiller Protest gegen die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge? Nein, sagt Bürgermeister Thomas Groll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr