Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Neue Hoffnung für die alte Tanzlinde

Emsdorfer dürfen pflegen Neue Hoffnung für die alte Tanzlinde

Jahrelang mussten die Emsdorfer dem Verfall ihrer 121 Jahre alten Tanzlinde tatenlos zusehen. Jetzt wurde zwischen Kreis und Stadt Kirchhain ein Vertrag unterzeichnet der die Pflege des Naturdenkmals neu regelt.

Voriger Artikel
„Vollgas geben, Spaß haben - dann läuft das“
Nächster Artikel
Kita-Gebühr: Absage ans Stufenmodell

Die Balken für das neue Stützkranzgestell liegen schon bereit. Für die Helfer hatte der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow (vierte von rechts) schon einmal Getränke mitgebracht. Von links: Ortsvorsteher Winfried Fritsch, Ortsbeiratsmitglied Norbert Otte, die Stadtverordnete Rose-Marie Lecher, Ortsbeiratsmitglied Markus Zimmer, Kirchhains Bürgermeister Jochen Kirchner, der Stadtverordnete Hartmut Pfeiffer, Ortsbeiratsmitglied Michael Hahn und Bernd Cegledi von der unteren Naturschutzbehörde.Fo


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr