Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Lastzug reißt sich den Dieseltank auf

Unfall Lastzug reißt sich den Dieseltank auf

Großes Glück im Unglück: Am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr fuhr ein Lastzug über eine Verkehrsinsel vor dem Kirchhainer Bahnhof.

Voriger Artikel
Lernen mit Spaß und Perspektive
Nächster Artikel
Zum Start fliegt Erde durch die Luft

Feuerwehrleute hatten am Mittwoch reichlich Arbeit mit dem auf die Fahrbahn gelaufenen Dieselkraftstoff.

Quelle: Michael Rinde

Kirchhain. Dabei riss der mit rund 400 Litern Diesel gefüllte Tank des mit Betonplatten beladenen Lasters auf. Der Kraftstoff floss zunächst ungebremst auf die Fahrbahn. Ein Kirchhainer Bauhofsmitarbeiter war zufällig vor Ort. Mit Erde schuf er nach Feuerwehrangaben einen kleinen Wall vor einem an der Bahnhofstraße gelegenen Kanaleinlauf.

„Der Lastzugfahrer unterstützte ihn dabei und hat versucht, das Leck im Tank abzudichten“, erläuterte Gordon Schneider, Sprecher der Kirchhainer Feuerwehren.

von Michael Rinde

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr