Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Krähling bleibt Stadtbrandinspektor

JHV der Feuerwehren Krähling bleibt Stadtbrandinspektor

Während ihrer Jahreshauptversammlung zogen die Mitglieder der Amöneburger Feuerwehren Bilanz und wählten zwei neue stellvertretende Stadtbrandinspektoren. An der Spitze bleibt derweil alles beim Alten.

Voriger Artikel
Das Musikprogramm für die Kirmes steht fest
Nächster Artikel
Wanderweg entsteht in Eigenleistung

Der neue stellvertretende Stadtbrandinspektor Edgar Kuhl (vorne, von links), Stadtbrandinspektor Stefan Krähling sowie der zweite stellvertretende Stadtbrandinspektor Michael Nau stellten sich gemeinsam mit Bürgermeister Michael Plettenberg (links) sowie Kreisbrandinspektor Lars Schäfer (Dritter von rechts) und den geehrten Mitgliedern zum Foto auf.Foto: Yanik Schick


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr