Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kontrolle über Auto verloren - Frau erleidet schwere Verletzungen

Verkehrsunfall auf der K101 Kontrolle über Auto verloren - Frau erleidet schwere Verletzungen

Nach einem Beinahe-Zusammenstoß am frühen Mittwochabend auf der Kreisstraße 101 verlor eine junge Mengsbergerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Eine Hilfe für angehende Helfer
Nächster Artikel
"Wintervergnügen" endet beim Ehrenvorsitzenden

Symbolbild: Unfall auf glatter Fahrbahn.

Quelle: Archivfoto

Mengsberg. Nach Polizeiangaben touchierte die 21-jährige Neustädterin mit ihrem Golf gegen 19.15 Uhr einen entgegenkommenden Mercedes, sodass sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge berührten. Anschließend habe die Frau auf gerader Strecke das Steuer herumgerissen. Ihr Fahrzeug prallte daraufhin gegen einen Baum.

Laut Polizei musste die Frau aus ihrem Auto befreit werden. Sie sei zwar ansprechbar gewesen, musste aber zur weiteren Behandlung in eine Krankenhaus gebracht werden. Der 24-Jährige Fahrer des Mercedes blieb bei dem Vorfall unverletzt.

Während der Rettungsarbeiten von Feuerwehr, Notarzt und Polizei musste die Kreisstraße zwischen Florshain und Mengsberg bis etwa 23 Uhr gesperrt werden.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr