Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Konfirmanden des Jahres 1963 kehren in Michaeliskirche zurück

Goldene Konfirmation Konfirmanden des Jahres 1963 kehren in Michaeliskirche zurück

In der Michaeliskirche in Wohra trafen sich die Konfirmanden aus Wohra, Hertingshausen und Langendorf, die vor 50 Jahren von Pfarrer Stalb eingesegnet wurden.

Voriger Artikel
Parlamentarier wählen zwischen Übeln
Nächster Artikel
Stadt will Freibadsaison am Montag einläuten

Wohra. Während eines vom „Proseccochor Langendorf“ und Pfarrer Hardy Rheineck festlich gestalteten Gottesdienstes feierten sie ihre goldene Konfirmation.

Sie gedachten auch der verstorbenen Mitkonfirmanden Erich Eggers und Horst Hollatz. Auf dem Bild (Privatfoto) zu sehen sind (hinten, von links) Pfarrer Rheineck, Wilhelm Groll, Irmgard Linzer, Käthe Wiegand, Friedhelm Denzel, Helmut Schaake, Hans Kisselbach und Wilhard Boucsein sowie (vorne, von links) Gerda Idel, Margret Siebert, Marlies Mahn, Ingrid Lapp, Daniela Sprenger, Christa Völker, Babara Bach, Rosalinde Seidel und Ingrid Pleyer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr