Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Konfirmanden aus drei Jahrgängen kommen zum Feiern ihres Jubiläums zusammen

Konfirmationsjubiläen Konfirmanden aus drei Jahrgängen kommen zum Feiern ihres Jubiläums zusammen

Unter Begleitung durch den Gemischten Chor Ernsthausen fand in der kleinen Dorfkirche des Rauschenberger Stadtteils ein Jubiläumsgottesdienst statt. Dort ließen sich 27 Frauen und Männer erneut einsegnen, die vor 50, 60 beziehungsweise 65 Jahren zur Konfirmation gegangen waren.

Voriger Artikel
Bei der Trapeznummer herrscht atemlose Stille
Nächster Artikel
Boxer zeigen ihr Können im Ring

Ernsthausen. Die Ältesten wurden dabei noch von Pfarrer Franz Berthoud begleitet, die Jüngeren von dessen Nachfolger Pfarrer Lölkes.

Pfarrerin Katrin Wittich-Jung hatte zur Andacht die Textstelle Micha 5 „Es ist dir gesagt Mensch was gut ist“ aus dem Alten Testament ausgewählt, um über das zu sprechen, was im Leben trägt. Nach dem Gottesdienst fand ein gemeinsames Mittagessen im Lindenhof statt.

Die Gold-Konfirmanden sind: Helga Schein (geb. Hedderich), Hildegard Homberger (geb. Ungemach), Gisela Eils (geb. Römershäuser), Maria Schuster (geb. Dehnert), Beate Liebig (geb. Schammert), Brunhilde Jazbec (geb. Bartelmeß), Walter Ungemach, Werner Hainmöller, Dieter Bartelmeß, Horst Damm, Konrad Krauße, Ernst-Hermann Kuhn und Erwin Meß

Diamant-Konfirmanden: Erika Martin (geb. Heinmöller), Theresia Warmbier (geb. Schrauf), Hans Schildwächter, Konrad Weisheit und Harry Daase.

Eiserne Konfirmanden sind: Hannelore Claar (geb. Splitter), Christel Reinhard (geb. Morneweg), Margit Morneweg (geb. Körber), Heinrich Gerber, Helmut Hübner, Hermann Debus, Heinrich Schreiner und Walter Linne.

von Heinz-Dieter Henkel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr