Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Kirchhain
Gericht stoppt Blitzer
Die Kirchhainer Blitzersäulen – hier in der Röthestraße – sind zwar betriebsbereit, erfassen aber derzeit aus rechtlichen Gründen ­keine Geschwindigkeitsübertretungen. Foto: Matthias Mayer

Wer in Kirchhain mit überhöhter Geschwindigkeit die Blitzersäulen der Röthestraße und im ­Schulzentrum passiert, kommt derzeit ungeschoren davon.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchhainer Seniorentage
Rund 40 Besucher kamen zum Abschluss der Kirchhainer Seniorentage in das Großseelheimer ­Bürgerhaus. Foto: Karin Waldhüter

Informativ, kulturell und unterhaltsam ging es bei den Kirchhainer Seniorentagen zu, die mit einem geselligen Beisammensein, Theater und der Möglichkeit, das Dorfmuseum zu besuchen, zu Ende gingen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Profis am Werk

Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag, 5. Oktober, in der Fuldaer Straße. Die Einbrecher verschafften sich zwischen 1 und 3 Uhr gewaltsam Zugang in den Markt und griffen dann zu.

mehr
Ein Tropfen auf den heißen Stein
Der Eingang zum Kirchhainer Freibad wirkt wenig einladend. Die Stadt versucht jetzt, in ein Förderprogramm zur Umgestaltung des 57 Jahre alten Bades zu kommen. Archivfoto: Matthias Mayer

Der Kirchhainer Bau- und Planungsausschuss fasste während seiner jüngsten Sitzung einige einstimmige Beschlussempfehlungen, die zumeist auf die Aufnahme in Förderprogramme abzielen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutlich weniger Flüchtlinge im Landkreis
Die Kirchhainer Flüchtlingshilfe bemüht sich intensiv um die Integration der rund 300 in der Stadt lebenden Flüchtlinge. Zu den festen Institutionen gehört das Begegnungscafé im Bürgerhaus, bei dem Bürger und Migranten zusammenkommen. Foto: Matthias Mayer

Der Flüchtlingsstrom in den Landkreis Marburg-Biedenkopf ist in diesem Jahr deutlich verebbt. Das berichtete der Erste Kreisbeigeordnete Marian ­Zachow (CDU) vor dem Kirchhainer Sozialausschuss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
40 Jähriges Bestehen
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr zeigten während des Festes ihr Können. Foto: Karin Waldhüter

Mit einem "Tag der offenen Tür" feierte die Jugendfeuerwehr Langenstein rund um das Feuerwehrgerätehaus ihr 40-jähriges Bestehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Feier an der Bullenhalle
Die Polizei sucht nach sechs bis acht junge Männer, die ein Taxi beschädigt haben sollen. Archivfoto

Plötzlich krachte es, als ein Taxifahrer am frühen Dienstagmorgen in Höhe der Kirchhainer "Bullenhalle" an einer Gruppe Jugendlicher vorbeifuhr.

mehr
Vorfall im Bahnhof Kirchhain
Ein 25-Jähriger Mann hat in Kirchhain eine Zugbegleiterin bespuckt. Archivfoto

Ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Kassel hat laut Polizei am vergangenen Samstag gegen 8.20 Uhr eine Zugbegleiterin der Hessischen Landesbahn (HLB) im Bahnhof Kirchhain angespuckt.

mehr
Nadelöhr wird noch verengt
Absperrgitter so weit das Auge reicht: Wegen der Verlegung der Nahwärmeleitungen sind derzeit viele Ziele in Kleinseelheim nur auf Umwegen erreichbar. Fotos: Matthias Mayer

„Die Baustelle dauert bis 2030“, sagte am Freitag ein Anwohner der Kleinseelheimer Großbaustelle. Sein verschmitztes Lächeln deutete darauf hin, dass diese Feststellung nicht ernst gemeint war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gebührenfreie Kindergärten
Die Kita Am Steinweg gehört zu den Kirchhainer Kindertagesstätten, die sich in Trägerschaft der Stadt befinden. Für die Eltern von ­Kita-Kindern sollen die Gebühren ab dem 1. August 2018 zumindest gesenkt werden.

Für Kinder über drei Jahren soll der Kindergartenbesuch künftig kostenfrei sein. Mit dieser Ankündigung hat das Land Hessen die Messlatte hochgelegt. Die Stadt Kirchhain stellte eine erste Kostenprognose vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kampf mit den Wurzeln
Der in Teilen hinfällige Spielplatz soll neu gestaltet werden. Dafür hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet. In einem ersten Schritt wurde ein neuer Zaun montiert. Foto: Matthias Mayer

Die Umgestaltung des Betziesdorfer Friedhofes kommt gut voran. Das berichtete Ulrich Ebert während der jüngsten ­Sitzung des Ortsbeirates.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südlink-Alternativ-Trasse durch den Landkreis
Eine große Stromtrasse – hier bei Erksdorf – durchquert den Ostkreis. Nun könnte im Zuge der Südlink-Planung eine weitere große Stromtrasse hinzukommen, die nach jetzigen Planungen unter der Erde verlegt werden würde. Foto: Matthias Mayer

Manchmal kommen gewichtige Nachrichten ganz beiläufig daher. So geschehen während der jüngsten Sitzung des Betziesdorfer Ortsbeirats.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr