Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchhain
Schiedsmann als Schiedsfall
Markus Heeb aus Kirchhain möchte Schiedsperson im Bezirk Kirchhain I werden – trotz Parteibuch. Foto: Tobias Hirsch

Die Besetzung von Schiedsmännern oder Ortsgerichtsvorstehern gehört nicht gerade zu den Aufreger-Themen des Parlamentarismus. In der Regel werden diese Personalien durchgewunken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Millionen für Großseelheims Bürgerhaus?
Das Großseelheimer Bürgerhaus ist der Riese unter den Kirchhainer Gemeinschaftshäusern. Das dreigeschossige Haus ist sanierungsbedürftig.

Reisen bildet. Und Reisen können auch bares Geld in die Kasse spülen. Diese Erfahrung machte eine Kirchhainer Delegation in der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
700-Jahr-Feier
Die Trachten- und Volkstanzgruppe Halsdorf führte eine Mittagspause während der Erntezeit auf, wie es diese im Zeitalter vor Traktoren und Mähdreschern auf den Feldern gab.

Am Montagabend war die Burgholzer 700-Jahr-Feier endgültig Geschichte. Da saß die Abbau-Gruppe nach getaner Arbeit im Biergarten des Waldhotels am Turm und stieß auf das Fest an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz for kids
Begleitet von einem Polizeibeamten verteilte dieser Schüler eine Karte an einen Autofahrer. Foto: Michael Rinde

Unter der Bezeichnung "Blitz for Kids" hat die Polizei Temposündern in der Nähe von Grundschulen den Kampf angesagt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festkommers in Burgholz
Zum Kommers-Ende holten sich die Mitglieder des Festausschusses auf der Festzeltbühne ihren Applaus ab. Mit ihnen freuten sich Bürgermeister Olaf Hausmann (links) und Landrätin Kirsten Fründt (rechts). Foto: Karin Waldhüter

Zum Abschluss der 700-Jahrfeier startete das große Festwochenende mit einer Mottoparty für die Jugend, einem Kommersabend mit vorheriger Gedenksteinenthüllung und Tanz und Musik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schöne Bilder zum Ausklang

Als das Ohmtal gestern noch unter grauem Hochnebel liegt, scheint über dem rund 380 Meter hoch gelegenen Burgholz die Sonne. Nur die Kirchhainer Bürgergarde sorgt für ein paar Wölkchen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
AFD-Veranstaltung
Auf dem Kirchhainer Marktplatz versammelten sich etwa 250 Menschen zur Kundgebung "Kirchhain: bunt und weltoffen". Foto: Tobias Hirsch

Während AFD-Spitzenkandidatin Alice Weidel am Freitagnachmittag im Kirchhainer Bürgerhaus davon spricht, Bundeskanzlerin Merkel vor ein Gericht zu stellen, sind etwa 250 Menschen am Marktplatz zu einer Kundgebung zusammen gekommen.

mehr
700 Jahre Burgholz
80 Stände wird es zur 700-Jahrfeier in Burgholz beim stehenden Festumzug geben.

Nach zwei Grenzgängen und der Kirschenkirmes mit Erntetag steht das 700 Jahre alte Burgholz vor dem großem Festwochenende. Gefeiert wird an drei Tagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Parlament setzt auf Weltoffenheit
Mit diesem Logo werben die Stadtverordneten für ihre Veranstaltung auf dem Markt.

Die AfD lädt am Freitag zu einer Wahlkampfveranstaltung ins Bürgerhaus Kirchhain ein. Die im Kirchhainer Stadtparlament vertretenen Parteien reagieren darauf mit einer Veranstaltung für ein buntes und weltoffenes Kirchhain.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volkstanzgruppe
Für ein Foto stellen sich Geehrte, Gründungsmitglieder und aktive Trachtenträgerinnen gemeinsam mit dem Landesgeschäftsführer der HVT, Reiner Sauer (zweite Reihe links), und der Vorsitzenden Christiane Lusky (Dritte von links) auf.

Mit einem Auftakt nach Maß zum 70-jährigen Bestehen startete die Volkstanzgruppe Emsdorf am Samstagabend im schön geschmückten Bürgerhaus mit einem Dorfabend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgholz im Porträt
Rundum nichts als Natur: Burgholz ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch.   Alle Fotos: Matthias Mayer

Nach Burgholz kommt man nicht einfach so im Vorbeifahren. Alle Zufahrtsstraßen enden im höchstgelegenen Ort des Altkreises Marburg in 383 Metern Höhe. Hinter der Ortslage gibt’s nur noch Wald.

mehr
700 Jahre Burgholz
Das Team von der Geschichts-AG 700 Jahre Burgholz (von links): Andreas Estor, Björn Debus, Christel Hamel, Willi Michel, Martin Weber, Werner Dörr, Hermann Engst, Willi Mumenthaler, Friedhelm Trier und Oliver Stahl.

Mit zwei Grenzgängen, Kirschenkirmes und Erntetag haben die Burgholzer ihre 700-Jahrfeier eingeleitet. Zum eigentlichen Festwochenende lädt das Bergdorf vom 1. bis zum 3. September ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr