Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kirchhain
Nadelöhr wird noch verengt
Absperrgitter so weit das Auge reicht: Wegen der Verlegung der Nahwärmeleitungen sind derzeit viele Ziele in Kleinseelheim nur auf Umwegen erreichbar. Fotos: Matthias Mayer

„Die Baustelle dauert bis 2030“, sagte am Freitag ein Anwohner der Kleinseelheimer Großbaustelle. Sein verschmitztes Lächeln deutete darauf hin, dass diese Feststellung nicht ernst gemeint war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gebührenfreie Kindergärten
Die Kita Am Steinweg gehört zu den Kirchhainer Kindertagesstätten, die sich in Trägerschaft der Stadt befinden. Für die Eltern von ­Kita-Kindern sollen die Gebühren ab dem 1. August 2018 zumindest gesenkt werden.

Für Kinder über drei Jahren soll der Kindergartenbesuch künftig kostenfrei sein. Mit dieser Ankündigung hat das Land Hessen die Messlatte hochgelegt. Die Stadt Kirchhain stellte eine erste Kostenprognose vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kampf mit den Wurzeln
Der in Teilen hinfällige Spielplatz soll neu gestaltet werden. Dafür hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet. In einem ersten Schritt wurde ein neuer Zaun montiert. Foto: Matthias Mayer

Die Umgestaltung des Betziesdorfer Friedhofes kommt gut voran. Das berichtete Ulrich Ebert während der jüngsten ­Sitzung des Ortsbeirates.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südlink-Alternativ-Trasse durch den Landkreis
Eine große Stromtrasse – hier bei Erksdorf – durchquert den Ostkreis. Nun könnte im Zuge der Südlink-Planung eine weitere große Stromtrasse hinzukommen, die nach jetzigen Planungen unter der Erde verlegt werden würde. Foto: Matthias Mayer

Manchmal kommen gewichtige Nachrichten ganz beiläufig daher. So geschehen während der jüngsten Sitzung des Betziesdorfer Ortsbeirats.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sanierungsliste
Das Langensteiner Dorfgemeinschaftshaus strahlt den spröden Charme der 70er-Jahre aus. Seine Außenhülle soll komplett erneuert werden.

Reste aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) erlauben eine vor­zeitige Sanierung des ­Langensteiner Dorfgemeinschaftshauses. Das teilte Bürgermeister Olaf Hausmann vor den städtischen Gremien mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wechsel an der Spitze des Landgerichts
Von links: Edgar Krug, Dr. Frank Oehm und Andrea Hülshorst.

Am 83. Tag ihrer Amtszeit als Direktorin des Kirchhainer Amtsgerichts wurde Andrea Hülshorst mit einem Festakt in ihr Amt eingeführt. Zugleich verabschiedete sich Edgar Krug aus dem Gericht, an dessen Spitze er acht Jahre lang gestanden hatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gelbe Schleifen
Gelbe an den Kirchhainer Stadteingängen stehen für die Solidarität mit den Bundeswehr-Soldaten, die sich in Auslandseinsätzen befinden. Foto: Matthias Mayer

Zum zweiten Mal gibt es in Kirchhain politischen Streit um die Gelben Schleifen, mit denen die Stadt ihre Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr bekundet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemischter Chor Ernsthausen
Das Bild zeigt die Geehrten des Gemischten Chores Ernsthausen gemeinsam mit dem Chorleiter ­Robert Lauks. Foto: Heinz-Dieter Henkel

Die Kombination aus Essen, Singen und dazu ein Gläschen Wein kommt gut an. Das Storchennest war beim Weinfest des seit 40 Jahren bestehenden Gemischten Chores Ernsthausen gut besucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorffest
Eine Aufgabe der Dorfrallye bestand im Gurgeln von Liedern. Der Mund war dabei mit Wasser gefüllt.

Das Dorffest in Betziesdorf war auch bei der vierten Auflage ein voller Erfolg, obwohl statt der sonst üblichen etwa 20 Teams nur 12 Gruppen die Dorfrallye bestritten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seniorentage
Die Reformatoren Luther (Jochen Schröder) und Melanchthon (Oliver Koch) stehen im Zentrum des Theaterstücks, das in Großseelheim als Mittschnitt gezeigt wird.

In der Zeit vom 18. bis 29. September finden die Kirchhainer Seniorentage statt. Das Programm bietet Kultur, Information, Bildung, Besinnung, Austausch und Geselligkeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brießelstraße
Der Slalom-Parcours auf der Brießelstraße ist geblieben, die Hindernisse haben sich geändert. Statt Blumenkübel aus Beton ­umkurven die Autofahrer jetzt massive Stahlpoller.

Die Verkehrsversuche zur Entlastung der Brießelstraße haben im ersten Halbjahr die Gemüter in Kirchhain erhitzt. Nach dem Abbruch des definitiv letzten Versuchs ist (fast) alles wie vorher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert auf dem Marktplatz
Der Auftritt des Männergesangvereins 1884 Niederwald mit Chorleiter Klaus Fillsack gehörte zu den  Höhepunkten des zweistündigen Konzertes auf dem Kirchhainer Marktplatz.

Acht Chöre verwandeln am Donnerstagabend den Marktplatz in einen großen Freiluft-Konzertsaal und begeistern mehr als 300 Besucher mit stimmungsvoller Chormusik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr