Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Thermik:Pilot landet auf dem Acker

Außenlandung Keine Thermik:Pilot landet auf dem Acker

Segelflugzeuge haben statt Benzin die Sonne im Tank. Was tun, wenn diese ihre Dienste einstellt? Dann bleibt nur noch die Außenlandung.

Voriger Artikel
Ernennungen, Ehrenrunde, Entwicklung
Nächster Artikel
Ein Dank für sehr viel Arbeit

Eine perfekte Außenlandung legte der Pilot dieses Segelflugzeuges am Dienstagabend auf einem Acker bei Sindersfeld hin.

Quelle: Mathhhias Mayer

Sindersfeld. In diese Situation geriet am Dienstag um 17.50 Uhr ein Pilot über Sindersfeld. Die Thermik reichte nicht mehr für die Rückkehr zum nahegelegenen Flugplatz in Schönstadt. Der Pilot legte auf dem Sindersfelder Hoch-Plateau auf einem Acker trotz des holprigen Untergrunds eine perfekte Außenlandung hin.

Das ist ein viel trainiertes und fast alltägliches Manöver. Und auch mit dem Acker hat sich der Pilot den richtigen Untergrund gewählt. Denn nach der Farbenlehrer der Segelflieger ist Gelb (abgeerntetes Feld) besser als Braun. Und Braun (offener Acker) ist besser als Grün (Wiese, die aus der Luft schwer erkennbare Hindernisse aufweisen kann).

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr