Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Jüdisches Leben wird gegenwärtig

13 Stolpersteine Jüdisches Leben wird gegenwärtig

Der heute in Frechen bei Köln lebende Künstler Gunter Demnig hat bereits 55000 Stolpersteine zum Gedenken an die Opfer des Nazi-Terrors gesetzt. Gestern morgen kamen in Josbach 13 weitere dazu.

Voriger Artikel
Auf Weltreise mit der Polizei
Nächster Artikel
Eine Linde weist auf das Stadtjubiläum hin

Der Künstler Gunter Demnig setzt Stolpersteine auf der Alten Heerstraße, während Pfarrerin Anja Fülling Kerzen entzündet. Fotos: Matthias Mayer

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr