Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jubilar sucht neue Mitglieder

Jubilar sucht neue Mitglieder

1973 wurde der Niederkleiner Tennisclub bei einem Stammtisch gegründet. Schon zwei Jahre später hatten die Mitglieder ihren eigenen Tennisplatz erbaut, neun Jahre später folgte Clubhaus.

Voriger Artikel
"Multifunktionsarbeiter" geht
Nächster Artikel
Buntstifte und ein Ring aus Beton

Die jüngsten Jubiläumsgäste ließen sich beim Kinderschminken verschönern. Jugendwartin Klaudia Maksa und Vorsitzender Erich Alber (2. und 3. von links) ehren die Gründungsmitglieder (von links) von links Wilfried Maus, Helmut Otto, Erich Schlitt, Theo Groll und Berthold Bickert. Fotos: Jonas Hielscher/ privat

Niederklein. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert.

von Jonas Hielscher

Niederklein. Rund 100 Mitglieder hat der Tennisclub heute. Zur Zeiten des Tennisbooms mit den Zugpferden Steffi Graf und Boris Becker waren es sogar einmal mehr als 200. Trotz des erheblichen Rückgangs stellt der Club zur Zeit drei erfolgreiche Mannschaften. Bei der Jugend gibt es eine Spielgemeinschaft mit Stadtallendorf.

Egal wie gut Mann und Frau mit dem Tennisschläger umgehen können: Am Samstag Nachmittag hatten Erwachsene und Jugendliche von ortsansässigen Vereinen die Möglichkeit, an einem offenen Turnier, auf den mittlerweile drei Spielfeldern, teilzunehmen. Zehn unterschiedliche Teams nahmen dieses Angebot an. Christian Peter, Helmut Jüngst und Alfred Gruß gewannen das Laienturnier.

Der TC feierte sich nicht nur selbst, sondern nutzte das Jubiläum auch zur Nachwuchsgewinnung. Dem diente nicht nur das Laien-Turnier, sondern auch der Tag der offenen Tür, mit Schnupper-Tennis für Jedermann, Kinder-Olympiade, Kinder-Schminken und Hüpfburg am Sonntag, wie der TC-Vorsitzende Erich Alber und Pressewart Rainer Kuhn berichteten.

Für Kinder und Jugendliche bietet der Verein freitags ab 14 Uhr ein professionelles Training an, das vom TC finanziell gefördert wird.

Von den zehn Männern, die den Club gegründet und jahrelang mitgestaltet haben, leben heute einige nicht mehr. Andere wiederum kamen noch einmal vor dem Clubhaus zusammen um von Alber mit Dank und Blumen empfangen zu werden.

Besonders würdigte der Vorsitzende die Verdienste von Erich Brand, der vor 40 Jahren Hauptinitiator für die Clubgründung war.

Die Gründungsmitglieder sind des TC Niederklein sind: Erich Brand, Theo Groll, Reinhard Arens, Berthold Bickert, Wilfried Mau, Walter Maus, Helmut Otto, Erich Schlitt, Bernd Gehringer und Oswald Schmitt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr