Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hesse führt SPD-Liste an

Kommunalwahl 2016 Hesse führt SPD-Liste an

Zahlreiche altgediente Stadtverordnete, etwa Carla Mönninger-Botthof oder Wolfgang Salzer, wie auch neue Namen stehen auf der Kandidatenliste der Stadtallendorfer SPD.

Voriger Artikel
Hilfe für Helfer, Hilfe in Extremsituation
Nächster Artikel
Die Rückkehr der Wacholderheide

Bürgermeister Christian Somogyi (von links), der die SPD-Kandidaten unterstützt, mit den Kandidaten Reinhard Kauk, Werner Hesse, Handan Özgüven, Nils Runge, Carla Mönninger-Botthof, Jürgen Behler und Wolfgang Salzer. Privatfoto

Stadtallendorf. Werner Hesse führt die SPD-Liste für die Kommunalwahl 2016 an. Damit setzen die Sozialdemokraten weiter auf ihren erfahrensten Vertreter und Fraktionsvorsitzenden. Auch ein Blick auf die weiteren Namen auf der 21 Kandidaten umfassenden Liste bringt wenige Überraschungen. Die designierte Landtagsabgeordnete Handan Özgüven setzt ihr Engagement in der Kommunalpolitik fort.

Auf der Liste fehlen allerdings auch langjährige Stadtverordnete und Magistratsmitglieder, etwa Helmut Hahn oder Gerhard Kroll. Die SPD-Ortsvereine Niederklein und Stadtallendorf hatten sich auf eine gemeinsame Liste für die Stadtverordnetenversammlung verständigt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig, wie die SPD mitteilt. Werner Hesse betonte in seiner Rede sehr deutlich das Ziel für die Kommunalwahl 2016, die Anzahl der Sitze der SPD in der Stadtverordnetenversammlung zu steigern.

Aktuell hat die SPD 12 der insgesamt 37 Sitze im Stadtparlament. Hesse unterstrich, dass die Basis dafür die bisherige konsequente politische Arbeit der SPD-Fraktion unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Stadt“ und zudem die intensive und gute Zusammenarbeit der SPD-Fraktion mit dem sozialdemokratischen Bürgermeister Christian Somogyi sind. Die SPD-Fraktion will inhaltlich ihren Fokus auf eine solide, sparsame und vorausschauende Haushaltsführung in Stadtallendorf legen, „ohne dabei die notwendigen Elemente der Daseinsvorsorge zu vernachlässigen“, teilt die SPD in ihrer Presseerklärung mit.

Kandidatenliste:

Die Kandidatenliste der Stadtallendorfer SPD für die Kommunalwahl am 6. März 2016: 1. Werner Hesse, 2. Handan Özgüven, 3. Wolfgang Salzer, 4. Carla Mönninger-Botthof, 5. Nils Runge, 6. Frank Drescher, 7. Fatma-Sevilay Tousun, 8. Professor Thomas Nötzel, 9. Stefanie Lütt, 10. Markus Becker, 11. Jürgen Behler, 12. Roswitha Birkenstock, 13. Bernd Waldheim, 14. Thomas Berle; 15. Dominik Runge, 16. Björn Ziegler, 17. Frank Richter, 18. Sigrid Waldheim, 19. Walter Mengel, 20. Wolf Joerdens, 21. Stefan Lars Claar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr