Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heizöl in Bach: Wehr rückt aus

Einsatz an Heiligabend Heizöl in Bach: Wehr rückt aus

Großeinsatz der Feuerwehren an Heiligabend: Mehrere Wehren mussten ausrücken, weil Heizöl einen Bach verschmutzte.

Voriger Artikel
Singen um der Freude Willen
Nächster Artikel
Der Kinderchor sagt Ade

Die Feuerwehrkräfte verlegten Ölspereen auf dem mit Heizöl verschmutzten Bachlauf.

Quelle: Foto: Nadine Weigel

Bracht. Sirenen ertönten am Mittag von Heiligabend durch mehrere Ortschaften im Ostkreis und schreckten die Bewohner auf.  Brennt irgendwo ein Weihnachtsbaum? Ist ein schlimmer Unfall passiert?

Weder noch. Die Feuerwehren aus Bracht, Rauschenberg, Cölbe und Kirchhain mussten ausrücken, weil jemand Heizöl in einen Bach im Riedweg abgelassen hatte. Die Polizei geht von mehr als 100 Litern aus. Die Untere Wasserschutzbehörde wurde alarmiert. Die Feuerwehrkräfte brachten in mehreren Teilabschnitten des kilometerlangen Bachlaufs Ölsperren an, um das Öl zu binden.

Bislang ist noch nicht geklärt, ob jemand absichtlich das Öl in den Bach geschüttet hat, oder ob es sich um eine Fahrlässigkeit handelt.

Weiter Infos folgen.

von Nadine Weigel

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr