Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Großaufgebot sucht 68-jährigen Stadtallendorfer

Vermisst Großaufgebot sucht 68-jährigen Stadtallendorfer

Seit Freitagmorgen wird der 68-jährige Theodor Schwink aus dem Stadtallendorfer Stadtteil Niederklein vermisst.

Niederklein. Wie die Polizei heute erfuhr, wurde der Vermisste zuletzt am Freitagmorgen um 10.05 Uhr in einem Stadtallendorfer Stadtbus gesehen, der in Richtung Busbahnhof fuhr. "Danach verliert sich jede Spur", sagte ein Beamter des Polizeipräsidiums Mittelhessen gegenüber der OP. Die Polizei bittet weiter um Hinweise aus der Bevölkerung.

Theodor Schwink ist 1,79 Meter groß und 74 Kilogramm schwer. Er gehe in auffallend gebückter Haltung, erklärt die Polizei. Bei seinem Verschwinden trug der Vermisste ein gelb-blaues Hemd und eine blaue Jeans mit Hosenträgern. Theodor Schwink bedarf ärztlicher Hilfe. Bereits am Samstag, als der Hinweis über die Busfahrt des Vermissten noch nicht vorlag, kam es im Raum Niederklein zu einer Suchaktion, an der unter anderem Suchhundestaffeln von DRK und Technischem Hilfswerk, Einsatzkräfte der Feuerwehren Stadtallendorf und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Suche in der Gemarkung Niederklein wurde am späten Samstagabend ohne Ergebnisse beendet.
Wer Hinweise zu dem Vermissten geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Stadtallendorf, Telefon 06428/93050 oder jede andere Polizeidienststelle.

von Michael Rinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel