Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Furnieren, schnitzen, schnüren, nähen

Biedermeiersofa aus Goethes Freundeskreis Furnieren, schnitzen, schnüren, nähen

Dass die Familie Jesberg alten Dingen und der Bewahrung von Kulturdenkmälern zugetan ist, verrät schon ihr Zuhause. Siehaben eine alte Scheune zum Wohnhaus undArbeitsplatz ausgebaut.

Voriger Artikel
Stadt glättet Sorgenfalten
Nächster Artikel
26-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß

Markus und Franziska Jesberg legen in ihrer Rauschenberger Werkstatt letzte Hand am Rückenpolster eines Biedermeiersofas an. Das Sofa gehörte einst einer Jenenser Familie, die mit Goethe befreundet war. Fotos (3) Matthias Mayer

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr