Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Europäische Truppe entsteht

Von der Leyen in Stadtallendorf Europäische Truppe entsteht

Rund 3000 Zuschauer verfolgten gestern den Divisions-Appell in Stadtallendorf, an dem zwei Verteidigungsministerinnen teilnahmen. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle.

Voriger Artikel
Nachwuchs misst seine Kräfte
Nächster Artikel
Division stellt sich noch internationaler auf

Die Verteidigungsministerinnen Ursula von der Leyen und ihre niederländische Amtskollegin Jeanine Hennis-Plasschaert verliehen der Division das Fahnenband.

Quelle: Nadine Weigel

Stadtallendorf. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat in Stadtallendorf die Unterstellung einer niederländischen Luftlande-Brigade unter die Division Schnelle Kräfte als „symbolträchtig für Europa“ bezeichnet. Dies sei bei den Streitkräften erst der Anfang einer Entwicklung auf europäischer Ebene. Ihre niederländische Amtskollegin sieht zu einer noch engeren Zusammenarbeit der NATO-Partner keine Alternative. „Es ist nur eine Frage des Wies“, sagte sie in ihrer Ansprache während des Appells.

Foto: Nadine Weigel

Zur Bildergalerie

Ministerin von der Leyen betonte zudem die hervorragende Integration der Bundeswehr am Standort Stadtallendorf.

 

Dreieinhalb Stunden dauerten gestern die öffentliche Waffenschau und der anschließende Appell im Herrenwaldstadion vor rund 3000 Zuschauern. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle. Alles sei friedlich verlaufen, zog die Polizei gestern Abend eine erste Bilanz. Wegen des Besuchs der beiden Ministerinnen gab es hohe Sicherheitsvorkehrungen rund um das Stadion. Nach Ende der Veranstaltung kam es in der Innenstadt zeitweise zu einem Verkehrschaos. Anlass des Appells war neben der Unterstellung der niederländischen Luftlande-Brigade auch der Wechsel im Divisionskommando. Brigadegeneral Eberhard Zorn löste Generalmajor Jörg Vollmer ab. Vor dem Appell bekamen Besucher Einblicke in die Ausrüstung der Einheiten der Division.

von Michael Rinde

Zum Bericht über die Veranstaltung im Herrenwald Stadion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Division stellt sich noch internationaler auf

Für Generalmajor Jörg Vollmer war es gestern der letzte offizielle Auftritt als Divisionskommandeur. Vor großer Kulisse übernahm Brigadegeneral Eberhard Zorn das Kommando. Verteidigungsministerinnen betonten Wert der Zusammenarbeit.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr