Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
„Es gibt auf allen Seiten nur Verlierer“

Gerichtsverfahren gegen Todesfahrer „Es gibt auf allen Seiten nur Verlierer“

Ein Jahr und drei Monate - ausgesetzt zur Bewährung auf drei Jahre - sowie eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro. So lautet das Urteil für einen 26-jährigen Stadtallendorfer, der am 3. Oktober auf der Bundesstraße 62 unter erheblichem Alkoholeinfluss einen Unfall verursachte, bei dem eine Anzefahrerin verstarb und drei Mädchen schwer verletzt wurden.

Voriger Artikel
Ein nebliger Ausblick
Nächster Artikel
Fraktionen wollen ihre Arbeit besser verkaufen

Seit dem tödlichen Zusammenstoß steht ein Grablicht an der Unfallstelle.

Quelle: Florian Lerchbacher

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr