Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Elena Görge schreibt zweitbesten Bericht

Praktikum Elena Görge schreibt zweitbesten Bericht

"Wir haben eine Preisträgerin in der Mittelstufenschule", freute sich Bettina Hühn-Lemmrich, die Leiterin der Haupt- und Mittelstufenschule der Alfred-Wegener-Schule am Freitag.

Voriger Artikel
Zeuge bringt sich in Verruf
Nächster Artikel
Bayern geben Sosenberg nicht auf

Elena Görge.Privatfoto

Kirchhain. Kurz zuvor hatte sie der „M+E Arbeitgeberverband“ informiert, dass Elena Görge (M8a) bei den Realschülern den zweiten Platz im Wettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“ belegt. Die Schülerin hatte ihr Praktikum in der Blumenmanufaktur Kannenberg in Niederklein absolviert.

Karl Werner Hildebrand der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft Nordhessen hob die Bedeutung von Praktika hervor: „Praktika sind wesentlicher Bestandteil der Berufsorientierung. Sie helfen, sich bei der eigenen Berufswahl wirklich sicher zu sein und Ausbildungsabbrüche zu verhindern.“ Zudem trainierten die Schüler Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen. Dabei sei auch wichtig, „sich mit den gesammelten Erfahrungen intensiv auseinander zu setzen und sie inhaltlich und optisch ansprechend in Berichten zu reflektieren“.

Die Siegerehrung fand bei der Alstom Grid GmbH in Kassel statt. Personalleiter Dr. Burkhard Liman betonte: „Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe hängt davon ab, ob es auch künftig gelingt, eine ausreichende Zahl geeigneter Jugendlicher für die Ausbildung zu begeistern. Wir bieten daher sowohl Schülern als auch Studierenden regelmäßig Praktika an, um wertvolle Einblicke in das Arbeitsleben zu gewinnen und dabei eine Branche kennenlernen.“ Schüler sollten diese Chance nutzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr