Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Eine Kindheit im Schatten des Turms

OP-Serie "50 mit 50" Eine Kindheit im Schatten des Turms

Susanne Wettlaufer wuchs in Neustadt auf, lernte einen typischen Mädchenberuf, heiratete und bekam ein Kind. Im Juni wird sie 50 Jahre alt - oder doch eher jung? Ein Interview.

Voriger Artikel
Was lange währt, wird endlich Buch
Nächster Artikel
Mardorfs Feuerwehren dominieren

Den Junker-Hansen-Turm an der Wand, die alte Schreibmaschine, auf der sie während ihrer Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin noch das Zehn-Finger-Schreiben lernte, auf dem Tisch: Susanne Wettlaufer aus Neustadt wird im Juni 50 Jahre alt und ist stolz darauf zur Babyboomer-Generation zu gehören.

Quelle: Katharina Kaufmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neue Serie
Auch zahlreiche Promis feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Unter anderem Hape Kerkeling (oben von links), Jürgen Klinsmann, Lenny Kravitz, Johannes B. Kerner, Henry Maske, Ilse Aigner (unten von links) Nicolas Cage, Sandra Bullock, Jan-Josef Liefers und Nicole wurden 1964 geboren. Wir wollen jedoch nicht die Stars vorstellen, sondern suchen 50 Menschen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die zum geburtenstärksten Jahrgang der deutschen Geschichte gehören.

In der Schule waren sie viel zu viele, auf den Spielplätzen waren sie nie allein, in der Arbeitswelt kämpften sie um die Jobs – Männer und Frauen, die im Jahr 1964 auf die Welt kamen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Von Redakteur Katharina Kaufmann

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr