Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Eine Feuerwehr-Legende tritt kürzer

JHV Eine Feuerwehr-Legende tritt kürzer

Mit der höchstmöglichen Ehrung zeichnete die Freiwillige Feuerwehr Neustadt während ihrer Jahreshauptversammlung Klaus-Peter Kuhn und Ulrich Hill für besondere Verdienste aus.

Voriger Artikel
Breite Sympathie und reichlich Spenden
Nächster Artikel
Amöneburgs Bürgerbus erntet neidische Blicke

Der Vorstand besteht aus (von links): Rüdiger Wickel, René Spatzier, Sebastian Schäfer, Wehrführer Wolfram Streichert, Martina Zinser, Alexander Stein, Daniela Korell, Michael Reichenbach, Christopher Müller, Mario Gräser, Frank Bielert, Thomas Heide, Ralf Gies und dem neu gewählten Vorsitzenden Uwe Bielert.Fotos: Waldhüter


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr