Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Eine Ermutigung für neue Ziele

Sportlerehrung Eine Ermutigung für neue Ziele

Die Schachmannschaft der Martin-von-Tours-Schule und der Pistolenschütze Fabian Lotter bekamen besondere Würdigungen. Sie wurden für ihre Teilnahme an Deutschen Meisterschaften geehrt.

Voriger Artikel
Schwimmen im Mühlteich
Nächster Artikel
Vom maroden Haus zum Schmuckstück

Diese jungen Sportler wurden durch Bürgermeister, Ersten Stadtrat und Stadtverordnetenvorsteher geehrt. Foto: Yanik Schick

Neustadt. Zum zweiten Mal richtete die Stadt Neustadt ihre Sportlerehrung an der Grillhütte der Neustädter Kernstadt aus. Diese Sportlerehrung konzentriert sich nach der Neukonzeption ganz allein auf die sportlichen Erfolge der Jugend. Aus Kostengründen hatte die Stadt die bisherige Sportlerehrung überarbeitet (die OP berichtete).

Neustadts Bürgermeister Thomas Groll vergab am vergangenen Freitag dieses Mal Urkunden an 28 Kinder und Jugendliche, die in ihrer Sportart entweder einen Kreismeistertitel gewonnen oder an einem Wettkampf auf höherer Ebene teilgenommen hatten.

„Die, die sich angestrengt haben und erfolgreich waren, sollten auch geehrt werden“, so Groll. „Denn eine solche Auszeichnung kann dabei helfen, Mut für neue Ziele zu machen“, betonte das Neustädter Stadtoberhaupt in seiner kurzen Ansprache an die Teilnehmer.

Besonders hob Groll dabei die erfolgreiche Schachmannschaft der Neustädter Martin-von-Tours-Schule sowie den Momberger Pistolenschützen Fabian Lotter hervor: Diese Sportler waren jeweils im vergangenen Jahr bei Deutschen Meisterschaften vertreten.

DIE GEEHRTEN

olgende Sportler wurden geehrt:

Dressurreiten: Annika Bachmeier (2. Platz bei Einzel-Kreismeisterschaft Dressur der LK 0; zweimalige Kreismeisterin Mannschaftsdressur Klasse A) – Reitsportclub „Zur Schmiede“.

Schulschach: Maxim Schmitt, Rudolf Falkenstern, Alexander Ditschler, Vladyslav Teske, Vanessa Falkenstern (15. Platz bei den Deutschen Schulschach-Meisterschaften) – Martin-von-Tours-Schule.

Bogenschützen: Dominik Stark (Kreis- und Gaumeister in der Halle und im Freien, 5. Platz Landesmeisterschaft), Rebecca Wieber (jeweils 2. Platz bei Kreis- und Gaumeisterschaft in der Halle, jeweils 2. Platz bei Kreis- und Gaumeisterschaft im Freien, 6. Platz bei Landesmeisterschaft), Mika Michel (2. Platz bei Kreismeisterschaft in der Halle, Gaumeister in der Halle, Kreismeister im Freien, 2. Platz bei Gaumeisterschaft im Freien), Justin Lawrence (jeweils 3. Platz bei Kreis- und Gaumeisterschaft in der Halle, jeweils 3. Platz bei Kreis- und Gaumeisterschaft im Freien), Elias Völker (jeweils 4. Platz bei Kreis- und Gaumeisterschaft im Freien), Marlene Stark (Kreis- und Gaumeisterin in der Halle und im Freien, 4. Platz bei Landesmeisterschaft), David Schwalm (Kreismeister in der Halle und im Freien, Gaumeister in der Halle) – Schützenverein Momberg.

Gewehrschützen: Julius Tänzer (Kreismeister Luftgewehr Dreistellungskampf, Gaumeister Luftgewehr, Kreis- und Gaumeister Kleinkaliber, 7. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft), Johannes Preis (2. Platz Kreismeister Luftgewehr Dreistellungskampf, 6. Platz Gaumeisterschaft, Mannschaftskreis- und -gaumeister, 7. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft), Noah Fischer (4. Platz Kreismeisterschaft Luftgewehr Dreistellungskampf, 2. Platz Gaumeisterschaft, 2. Platz Kreismeisterschaft Kleinkaliber, 2. Platz Gaumeisterschaft Kleinkaliber, Mannschaftskreis- und -gaumeister, 7. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft), Lukas Dostal (2. Platz Kreismeisterschaft Luftgewehr) – Schützenverein Momberg.

Pistolenschützen: Lucas Krapp (2. Platz Kreismeisterschaft Luftpistole, Kreismeister Sportpistole), Fabian Lotter (Kreismeister Freie Pistole, 2. Platz Gaumeisterschaft Freie Pistole, Hessenmeister Freie Pistole, 15. Platz Deutsche Meisterschaft Freie Pistole) – Schützenverein Momberg.

Rettungsschwimmen: Kevin Häckel, Sarah Sophie Haude, Matteo Schmidt, Greta Steitz, Sebastian Stremme, Marlon Schmidt, Michelle Theis, Madelaine Theis (Bezirksmeister) – DLRG-Ortsgruppe Neustadt.

Leichtathletik: Tom Streichert (2. Platz beim Schwalm-Eder-Laufcup) – VfL Neustadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr