Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Vergleich, der weh tut

Windkraft Sosenberg vor gericht Ein Vergleich, der weh tut

Schlechter Tag für Rauschenberg: Die Tür für Windkraft auf dem Sosenberg steht wieder einen Spalt weit offen. Und der neue Flächennutzungsplan der Stadt für Windenergie-Vorrangflächen wird beklagt, sobald er genehmigt ist.

Voriger Artikel
Flotte Musik für einen guten Zweck
Nächster Artikel
Winfried Fritsch sammelt die meisten Stimmen

Der Sosenberg mit dem Rauschenberger Wahrzeichen Heilige Eichen soll nach dem Willen der Stadt windkraftfrei bleiben. Die Energieallianz Bayern will dort fünf Windräder bauen. Im Hintergrund: der Rauschenberger Windpark. Foto: Matthias Mayer

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr