Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Kirchhain

Schnee und Glätte Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Kirchhain

Auf der Landesstraße zwischen Kirchhain und Rauschenberg hat sich am Sonntagmittag ein tragischer Unfall ereignet, bei dem ein Mensch ums Leben gekommen ist. Kurz zuvor hatte es auch einen Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B 62 gegeben.

Voriger Artikel
Ullrich will den offenen Dialog
Nächster Artikel
Zwei Unfälle in anderthalb Stunden

Auf schneebedeckter und glatter Fahrbahn stießen am Sonntagmittag auf der Landesstraße zwischen Kirchhain und Rauschenberg zwei Auto frontal zusammen. Dabei kam ein PKW-Fahrer ums Leben.

Quelle: Michael Hoffsteter

Kirchhain . Bei einer Kollision auf der Landesstraße 3073 gegen 14 Uhr starb ein 27 Jahre alter Autofahrer aus Dinkelsbühl, seine 25 Jahre alte Beifahrerin aus Kassel wurde schwer, der Fahrer des entgegenkommenden Wagens leicht verletzt. Die Landesstraße blieb während der Rettungs-und Bergungsarbeiten gut drei Stunden gesperrt.

Gegen 12.45 Uhr hatte es bereits einen Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Bundesstraße 62 in Höhe der Abfahrt Kirchhain-West gegeben.

Verkehrsunfall B62 bei Kirchhain - 22.November 2015 : Foto / Michael Hoffsteter

Zur Bildergalerie

Die zwei Insassen beider Fahrzeuge wurden leicht verletzt.

Weitere Informationen finden Sie hier..

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr