Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Echte Liebe in der RTL-Kuppelshow

Bauer Rolf und seine Janine Echte Liebe in der RTL-Kuppelshow

Erst bekam Rolf Möller bei der RTL-Show zwei herbe Körbe. Aber dann kam mit Janine und Larry Knickohr das Glück gleich im Doppelpack nach Kleinseelheim.

Voriger Artikel
Liegezeiten-Konflikt ist entschärft
Nächster Artikel
Tödlicher Verkehrsunfall nahe Neustadt

Kleinseelheim. „Ich kann kaum noch in Ruhe einkaufen gehen. Jeder Fünfte spricht mich an“, erzählt Rolf Möller. Doch die Aufmerksamkeit freut den 28-Jährigen. Er genießt es, der Zeitung ein Interview zu geben und mit seinem Hund bei „RTL Exklusiv“ aufzutreten. Es ist schwer zu glauben, aber die Show „Bauer sucht Frau“ hat sein Leben verändert und – wie es aussieht – tatsächlich positiv.

Erst sah er so aus, als sei der Kleinseelheimer Rolf Möller der große Verlierer bei der RTL-Show "Bauer sucht Frau". Nun scheint der 28-Jährige mit seiner Janine das Glück gefunden zu haben.

Zur Bildergalerie

Allerdings war Rolf schon vor der Sendung sehr nahe dran am Glück: Janine kennt er nämlich nicht aus dem Fernsehen, sondern aus dem Rewe in Rauschenberg. „Ich liefere jeden Freitag Bratwürstchen in den Rewe und Janine hat mir da bestimmt schon hundert Mal die Tür zum Kühlhaus aufgemacht“, erzählt Rolf. Sie habe ihm schon damals gefallen, „aber wir haben beide gedacht, dass der andere bestimmt vergeben ist“, sagte er.
Bekanntschaft aus dem echten (Liebes-)Leben.

Als Janine Rolf dann im Fernsehen sah, wusste sie, dass Rolf eine Frau sucht und schrieb ihn bei Facebook an. „Wir waren noch nicht zusammen, als ich Madlen und Bianca beim Scheunenfest kennengelernt habe“, verteidigt Rolf die Glaubwürdigkeit der RTL-Sendung. Aber im Grunde war die Mission „Bauer sucht Frau“ schon nach dem ersten Teil der Sendung erfüllt. „Ich habe Janine gesagt, dass sie einen Brief für mich an RTL schicken muss“, aber das wollte die 35-Jährige offenbar nicht. So musste Rolf einmal durch die Hölle gehen, um an sein Glück zu kommen: Unter den Augen von Millionen RTL-Zuschauern, wurde Rolf beim Scheunenfest von zwei Frauen verschmäht. Obwohl Madlen und Bianca für Rolf zum Fest gekommen waren, wollten sie nach zehn Minuten Flirt doch nicht mehr mit ihm auf den Hof. „Ich frage mich auch, was da passiert ist“, sagt Rolf. Der Funke ist nicht übergesprungen und so fuhr er nach dem Scheunenfest als einziger Bauer alleine nach Hause.

Happy End für Rolf und Janine

Umso größer war die Freude, als Janine sich wieder meldete. So war Rolf schließlich der erste Bauer, der in der Geschichte der RTL-Sendung eine Frau zur Hofwoche einlud, die vorher gar nicht am Scheunenfest teilgenommen hatte – der Fernseh-Pechvogel hatte auf einmal im echten Liebesleben gepunktet.

Und wie er gepunktet hat: Janine tritt während der Woche ausgesprochen natürlich auf. Sie mag Tiere, lässt sich von einer jungen Kuh erschrecken und von den Jack-Russel-Babys Harry und Larry Knickohr verzaubern. Selbst im Angesicht der Bratwurstproduktion hält Janine ihr Herz so weit auf, dass Rolf ihr nahe kommen kann. Sie scheint die perfekte Frau für den sensiblen Fleischer zu sein. Und die beiden sind total verliebt. Im letzten Teil der Sendung hat Rolf Janine sogar heimlich ein Herz in eine Wiese gemäht. Er ist zwar schüchtern, aber ein wahrer Gentleman, der seine Freundin Huckepack über den Kuhmist trägt.

Zehn Tage lang haben Janine, Rolf und das Filmteam auf dem Hof in Kleinseelheim gedreht. Inzwischen ist wieder Ruhe eingekehrt und Rolf genießt sein neues Leben mit einer festen Freundin an seiner Seite. „Wir lassen es ganz in Ruhe angehen – Janine wohnt ja in der Nähe. Aber sie hat mir schon gesagt, dass sie zu mir ziehen will“, freut sich Rolf.

  • Am Montag sind Rolf und Janine noch einmal auf RTL zu sehen (21.15 Uhr).

von Thomas Strothjohann

Die Geschichte von Bauer Rolf und der Fernsehshow: Wie alles Begann lesen sie hier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bauer Rolf sucht Frau

Viele fragen sich, warum jemand bei "Bauer sucht Frau" mitmacht. Für Rolf liegt die Antwort auf der Hand: "Ich will eine Frau finden." Und in seinem Ort ist ihm das bisher nicht gelungen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr