Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Durch die Stadtpolitik geht ein Riss

Haushalt verabschiedet Durch die Stadtpolitik geht ein Riss

Die Zählgemeinschaft aus SPD und Die Linke hat am Mittwochabend ihren ersten gemeinsamen Haushalt durchgebracht. Trotzdem gab es am Ende des langen Abends im Bürgerhaus auf allen Seiten nur Enttäuschungen.

Voriger Artikel
Zumindest "von oben" bleibt‘s trocken
Nächster Artikel
Schüler schließen Finanzierungslücke

Die Fraktionsvorsitzenden gingen bei der Debatte um den Kirchhainer Haushalt 2017 in die Bütt. Von links: Reinhard Heck (Die Linke), Uwe Pöppler (CDU), Karl-Heinz Geil (SPD), Angelika Aschenbrenner (FDP) und Reiner Nau (Bündnis 90/Die Grünen). Fotos: Matthias Mayer


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr