Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Division stellt sich noch internationaler auf

Von der Leyen in Stadtallendorf Division stellt sich noch internationaler auf

Für Generalmajor Jörg Vollmer war es gestern der letzte offizielle Auftritt als Divisionskommandeur. Vor großer Kulisse übernahm Brigadegeneral Eberhard Zorn das Kommando. Verteidigungsministerinnen betonten Wert der Zusammenarbeit.

Voriger Artikel
Europäische Truppe entsteht
Nächster Artikel
Wenn die Täterin zum Opfer wird

Das Heeresmusikkorps 300 marschierte in das Herrenwaldstadion ein.

Quelle: Nadine Weigel
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie
  • 1 Video

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Europäische Truppe entsteht

Rund 3000 Zuschauer verfolgten gestern den Divisions-Appell in Stadtallendorf, an dem zwei Verteidigungsministerinnen teilnahmen. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr