Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Dienstagmittag schließen die Postfilialen

Postagenturen Kirchhain, Biedenkopf, Gladenbach Dienstagmittag schließen die Postfilialen

Bei den Postagenturen in Kirchhain, Gladenbach und Biedenkopf war die für den 25. März geplante Schließung aus Sicht des vorläufigen Insolvenzverwalters nicht mehr abzuwenden, nachdem Verträge gekündigt wurden.

Voriger Artikel
Kulturspektakel: Bewährtes und Neues
Nächster Artikel
Mystik auf der großen Leinwand

Diese Postfiliale in Gladenbach und zwei weitere in Kirchhain und Biedenkopf schließen am Dienstag.

Quelle: Hartmut Berge

Kirchhain. Die Postagenturen in Kirchhain, Gladenbach und Biedenkopf schließen wegen der Insolvenz des Betreiberunternehmen (die OP berichtete). Der Marburger Rechtsanwalt Manfred Kuhne, der vorläufige Insolvenzverwalter, bestätigte am Freitag die Angaben der Post AG. „Wir haben uns aber entschlossen, am Dienstag, 25. März. noch einmal bis 12 Uhr zu öffnen“, sagt Kuhne.

Wie es dann weitergeht, bleibt zum derzeitigen Zeitpunkt offen. Er befinde sich in engem Kontakt mit der Post und unterstütze deren Suche nach Nachfolgern sagt Kuhne. Er bestätigte am Freitag ebenfalls, dass es bereits intensive Gespräche mit möglichen Nachfolgern gebe, wollte aber dazu noch keine Einzelheiten nennen. Es sei auch sein Ziel, zu schnellen Lösungen zu kommen. Nachdem die Postbank wie auch die Lottogesellschaft ihre Verträge mit dem insolventen Unternehmen gekündigt hätten, habe es keine wirtschaftliche Grundlage für eine Fortführung mehr gegeben, begründet Kuhne die Schließungsentscheidung.

Zehn Mitarbeiter beschäftigt das insolvente Unternehmen derzeit. „Sie sind alle eingearbeitet und ich hoffe, dass sich für sie eine Lösung bei einer Übernahme findet“, erläutert Kuhne deren Situation. Dass die insolvente Betreiberfirma eine oder gar mehrere der bisherigen Postagenturen in den drei Städten nach einer Sanierung weiterführen könnte, schloss der vorläufige Insolvenzverwalter aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr