Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Die vielen Proben haben sich gelohnt

Kunst- und Kulturtage Die vielen Proben haben sich gelohnt

Nach den Riesenerfolgen der vergangenen beiden Jahre schafften es die Akteure des Kindergartens St. Michael mit ihrem Theaterstück diesmal sogar, den großen Saal der Stadthalle mit Besuchern zu füllen.

Voriger Artikel
Nur die Zuschauerzahl enttäuscht
Nächster Artikel
Es geraten „Gefühle außer Kontrolle“

Seppel (Katja Ittermann, von links), Kasperl (Angela Kloster), Großmutter (Monika Jüngst), Gretel (Rita Feldpausch), Dimpfelmoser (Olga Bier) und Konrad (Ivonne Tobon) begeisterten mit ihren Auftritten ebenso wie Irene Schneider als Räuber Hotzenplotz.

Quelle: Karin Waldhüter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr