Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Die Kita Am Steinweg hat jetzt einen Förderverein

Erziehung Die Kita Am Steinweg hat jetzt einen Förderverein

Eine neue Schaukel, kleine Stühle und Bänke oder auch mal eine Fahrt ins Theater - für die Jungen und Mädchen des Kindergartens am Steinweg in Kirchhain macht sich jetzt ein Förderverein stark.

Voriger Artikel
Das Dorf sprüht nur so vor Energie
Nächster Artikel
Neue Spielgeräte sind die Attraktion

Die Unterstützung des Fördervereins ermöglichte den Kita-Kindern einen Konzertbesuch der Gruppe Spunk. Foto: privat

Kirchhain. „Wir wollen den Kindergarten finanziell und ideell unterstützen“, sagt Anja Fehr, die Vorsitzende des neu gegründeten Vereins, laut einer Pressemitteilung des Vereins.

Die Eltern hätten gemerkt, dass wegen der angespannten Finanzsituation der Stadt Kirchhain als Träger der Einrichtung selbst sinnvolle Anschaffungen für den Kindergarten nicht geleistet werden können. Also habe man beschlossen, selbst aktiv zu werden, zitiert die Mitteilung die Vorsitzende. Im Vorstand engagieren sich zudem Stephanie Bernitt als stellvertretende Vorsitzende und Stefanie Müller als Schatzmeisterin. Dem Gremium gehören weiter Halit Aydogu, Teuta Prekopuca und Nicole Schick an. Tatjana Hermann und Petra Uhrig werden die Kassen des neuen Vereins prüfen. „Wir alle sind hoch motiviert, uns durch Ideen und Aktionen einzubringen“, sagte Fehr laut Mitteilung. Dies lasse auf einen Verein hoffen, der tatsächlich etwas auf die Beine zu stellen vermag.

Dass dies keine leeren Worte sind, hat der Verein schon bewiesen. Die Eltern sammelten noch gut erhaltenes Spielzeug und brauchbare Kleidung und verkauften die Sachen auf dem Basar in Betziesdorf. Zum Ostermarkt bot der Förderverein selbst gebackenen Kuchen und Postkarten zum Verkauf an, die die Kinder gebastelt hatten. Die eingenommenenen Gelder ermöglichten den Kindergartenkindern den Besuch bei einem Konzert der Gruppe Spunk während des Amöneburger Kulturspektakels.

Der neue Verein finanziert sich über Mitgliedbeiträge und Spenden. Näherere Informationen über den Förderverein des Kindergartens Am Steinweg gibt es telefonisch unter 06422/ 3311.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr