Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Der vergessene Gedenkstein

Spende für Bürgermeisterstein Der vergessene Gedenkstein

In Kirchhain gibt es einen Gedenkstein, der aus dem Bewusstsein der Stadt weitgehend verschwunden ist. Daran möchte der Kirchhainer Heimat- und Geschichtsverein etwas ändern.

Voriger Artikel
Zwei Monate hinterGittern wegen 5,90 Euro
Nächster Artikel
Belastungszeuge widerspricht sich

Den Erlös aus seiner „Friedensnagelung“ in Höhe von knapp 1 100 Euro überreichte Kerstin Ebert für den Heimat- und Geschichtsverein an Bürgermeister Jochen Kirchner /2. von rechts). Mit dabei sind (von links) Klaus Damm und Klaus Weber – Kassierer und Vorsitzender des Fördervereins Kirchhainer Kulturdenkmäler und Initiator Harald Pausch. Kleines Foto: Der Bürgermeisterstein. Fotos: Matthias Mayer / Harald Pausch

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr