Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Der Schlossberg ruft

Heidelbeertanz Der Schlossberg ruft

Es ist eines der schönsten und größten Volksfeste im Ostkreis: Der Rauschenberger Heidelbeertanz wird am Samstag und Sonntag wieder viele Besucher aus nah und fern anziehen.

Voriger Artikel
Schönheit paart sich mit Nutzen
Nächster Artikel
Rückt Edeka näher an das Zentrum?

Am Samstag und Sonntag lädt der TSV Rauschenberg zum Heidelbeertanz auf den Schlossberg ein. Das Bild zeigt den Festplatz. Archivfoto: privat

Rauschenberg. Das Traditionsfest erinnert am ersten August-Wochenende an das Ende der Heidelbeer-Ernte, und die aromatische blaue Waldfrucht wird am zweiten Tag des Festes die zentrale Rolle spielen. Los geht es in der traumhaften Kulisse der Schlossruine und auf dem etwas unterhalb gelegenen urigen Festplatz mit Versorgungsbuden am Samstagabend. Dann spielen „Die Moskitos“ zum Tanz, die die Stimmung ebenso anheizen werden, wie die angesagten Drinks aus der Sekt- und Cocktailbar.

An den Preisen hat der angestammte Ausrichter TSV Rauschenberg auch in diesem Jahr nichts verändert: Sie sind wieder sehr verträglich und der Eintritt kostet bis 21 Uhr nur die Hälfte.

Am Sonntag, 4. August, setzt der TSV ganz auf familiäre Tradition: Um 13.30 Uhr wird ein Freiluft-Gottesdienst in der Schlossruine gefeiert, zu dem der Posaunenchor Ernsthausen aufspielt.

Danach wird der Musikverein Rauschenberg die Besucher unterhalten, die sich den leckeren, extra für den Heidelbeertanz gebackenen Heidelbeerkuchen schmecken lassen. Dazu gibt es Kaffee oder auf Wunsch Heidelbeerwein. Dazu kommen die Eis-Spezialitäten vom Rauschenberger Bauernhof Damm.

Wer sich den steilen Aufstieg zum Schlossberg nicht zumuten will, kann am Sonntag den Shuttle-Service des Autohauses Horst nutzen. Ab 13 Uhr fährt das Shuttle-Fahrzeug zu jeder vollen Stunde am Marktplatz ab und zu jeder halben Stunde vom Schlossberg zurück.

Ab 18 Uhr sorgt dann der „B3 Express“ für Stimmung, bei dem der Spaß an der Musik im Vordergrund steht und solistische Einlagen der Spitzenklasse Garant für perfekte Unterhaltung sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr